Hap bedeutet "zusammen" und meint die Harmonie von Körper und Geist.
Ki bezeichnet die Lebens- und Körperenergie
Do "Weg des Lebens, Weg des Lernens"

Hapkido verfügt über eine Vielzahl von Arm- und Beinhebeln, Waffentechniken, Würfen, Tritt-, Schlag- und Nervendruckpunkttechniken.

Hapkido ist kein Kampfsport sondern eine Kampfkunst, die sich hervorragend zur Selbstverteidigung eignet. Es kann sowohl von Männern als auch von Frauen jeden Alters erlernt werden.